Workshop „Klima und wir“

Workshop mit Karin Bunk und Gabriele Wächter

Heiß war das vergangene Jahr. Auf wenig Regen im Sommer und im Herbst folgte im Winter viel Schnee in den Alpen. Wir Menschen, die Tiere und Pflanzen erleben ungewohnte Temperaturen über lange Zeiträume.

Dieses Wettergeschehen deutet auf eine Änderung des globalen Klimas hin, die auch vor den gemäßigten Breiten, Mitteleuropa und unserer Haustür nicht halt macht.

– Wie wirken sich diese Veränderungen auf uns Menschen körperlich und energetisch aus?

– Was bedeutet das für unser Leben, Arbeiten, Wohnen und unsere Ernährung?

– Wie reagieren z.B. die Pflanzen und andere Lebensformen darauf?

An diesem Wochenende wollen wir die persönliche Haltung aufbauen und Lösungsansätze entwickeln, damit jeder von uns mit den Veränderungen in seinem Umfeld und auf der Erde umgehen kann.

Termin: Fr., 26. April 2019, 17 Uhr bis So., 28. April 2019, ca. 14 Uhr

Ort: Alte Schule Eiswerder13, 13585 Berlin, Spandau

 

Wir laden Sie herzlich ein zu erleben wie sich die Natur auf Neues einstellt, wie jeder Einzelne und wie wir uns gemeinsam mit allen Anderen auf Klimaveränderungen einstellen können.